Heiße Open-Air-Disco in Resse

Gut gelaunte Gäste schon zu Beginn der Open Air Disco vor dem Frischmarkt Pagel in Resse. Foto: B. Stache

DJ Nico und Alex heizen über 1.000 Besuchern am Frischmarkt so richtig ein

Resse (st). Nach der Gluthitze des Tages heizten die beiden DJs Nico und Alex den Besuchern der Open-Air-Disco am Sonnabendabend in Resse bei angenehmen Temperaturen noch einmal so richtig ein. Auf dem großen Parkplatz vor dem Frischmarkt Pagel hatten die vier Organisatoren, Frischmarkt-Inhaber Torsten Pagel, Sportvereinsvorsitzender Andreas Ringat, Schützenvereinsvorsitzender Carsten Grotzke und Ortsratsmitglied Kai Tschentscher alles professionell für die große Party unter freiem Himmel vorbereitet. Top Musik mit starken Lichteffekten sorgte für eine ausgelassene, fröhliche Stimmung unter den Gästen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens vorgesorgt. „Das Bier kommt von der Herrenhäuser Brauerei, alle übrigen Getränke liefert der Markt. Wir haben auch zwei Cocktails und Longdrinks im Angebot“, erklärte Frischmarkt-Inhaber Pagel. Das griechische Resseo-Team, Christos Sarousavvidis, Tochter Alexandra und Michael Nicolaidis, verwöhnte die Disco-Besucher an seinem Grillstand mit Gyrostaschen, Bratwurst und Schinkengrillern. „Das ist unser zweites Open-Air-Konzert hier auf dem Gelände des Frischmarkts Pagel“, äußerte sich Andreas Ringat am Abend zufrieden mit Blick auf die volle Tanzfläche vor dem DJ-Truck mit den großen Lautsprechern und Disco-Light. „Das war ein sensationeller Erfolg. Wir hatten über 1000 Besucher bei der Veranstaltung, wir sind alle sehr zufrieden“, begeisterte sich Andreas Ringat nach der gelungenen Disconacht. Der Erlös kommt den beiden Jugendabteilungen des Sport- und Schützenvereins zugute, gab Vereinsvorsitzender Ringat bekannt. Die stimmungsvolle Party ging bis in die frühen Morgenstunden – viele Besucher wünschen sich eine Wiederholung im nächsten Sommer.