Herbst- und Weinfest findet wieder statt „Dick und Durstig“ werden ihr ganzes Potenzial zeigen

Der Verschönerungsverein Mellendorf stieß bei einem gemeinsamen Frühstück auf das kommende Jahr an. V. Lubbe
Mellendorf (vl). „Es steht außer Frage, dass wir das Weinfest wiederholen werden“ , erklärte die Vorsitzende des Verschönerungsvereins Mellendorf Martina Schnehage beim gemeinsamen Frühstück mit allen Helfern. Das letzte Herbst- und Weinfest auf dem Hemmen-Hof kam sehr gut an. Dadurch werde die Kommunikation in der Dorfgemeinschaft gefördert und man kann sich mal wieder treffen, so der Verschönerungsverein. Neben einer Einlage der Ballettschule Neumann und Ziegler sorgte die Band „Dick und Durstig“ für musikalische Vielfalt. Auch im Jahr 2012 wird die Band erneut da sein. „Die Musik hat noch Kapazitäten“, sagte Schnehage. Es sei für jeden etwas dabei. Trotz des Regenwetters letztes Jahr waren viele Menschen da und wollten nicht mehr nach Hause. Der neue Termin, am 7. September 2012, soll ein gleiches Ergebnis erzielen. „Und dabei hat das Ereignis auch noch eine persönliche Handschrift und ist nicht auf Kommerz ausgerichtet“ freute sich der Verein. Der Schützenverein Mellendorf und die Freiwillige Feuerwehr werden auch beim Aufbau wieder dabei sein und der Veranstaltung beiwohnen. Neben allerlei Kleinigkeiten wird es wieder Grillstände und einen Rinderwurststand geben. Die gute Stimmung der Helfer beim gemeinsamen Frühstück soll auf das nächste Weinfest übertragen werden.