Herbstfest macht allen große Freude

Jennifer Janick (v. l.), Michaela Meinhardt und Anett Bünger am Glücksrad und Weinstand. Foto: B. Stache

Seniorenresidenz Allerhop feiert mit Bewohnern zu jeder Jahreszeit

Mellendorf (st). Herbstlich geschmückt mit farbenfrohen Papiergirlanden voller Laub und Kürbissen präsentierte sich die Seniorenresidenz Allerhop am Samstagnachmittag seinen Bewohnern und Gästen. Viele Heimbewohner hatten Angehörige zu Besuch, um gemeinsam unter den weißen Zelten Kaffee und Kuchen bei herbstlichen Temperaturen zu genießen. Gisela und Siegfried Wagner aus Dedensen besuchten ihre Mutter Erika Böhmer, die seit 2010 in der Seniorenresidenz lebt. „Im Dezember werde ich 104 Jahre alt“, verriet die Seniorin. „Ich bin in Seifersdorf in der Lausitz geboren und kam nach der Flucht nach Mellendorf“, erzählte sie. Unter dem Motto „Kürbisfest“ hatte das Team um Allerhop-Leiterin Anett Bünger eine gelungene Veranstaltung für die 100 Heimbewohner, Gäste und Betreuer organisiert. Neben einem Kürbisquizz, bei dem es Präsentkörbe zu gewinnen gab, boten Jennifer Janick (Leitung Psychosozialer Dienst) und Michaela Meinhardt (Pflegedienstleitung) Fruchtwein zur Verköstigung und zum Verkauf an. Ein Glücksrad sowie unterhaltsame Musik bereicherten die Feier. Große Freude bereitete auch die Ballonmodellage von Louisa Stelljes, die im Clownskostüm allerlei Blumen, Hunde und Schmetterlinge aus Luftballons gestaltete. Aylin Topcu schminkte derweil auf Wunsch die Gäste und Heimbewohner unter anderem mit Blumen- und Schmetterlingsmotiven. Am Abend wurde gemeinsam gegrillt. „Wir bieten jahreszeitlich geprägte Veranstaltungen, auf die sich unsere Bewohner und deren Angehörige schon im Voraus freuen. Die Feiern werden stets gut besucht“, erklärte Heimleiterin Anett Bünger.