Hortkinder sind empört

Die Hortkinder vom Hort Kranichweg in Bissendorf, Tim, Marcel, Justin, Moritz, Mattis, Chloe, Emily, Noah, Rosa, Sina und Toni, an der Fußgängerampel, an der sie den Rotlichtverstoß des Autofahrers beoachtet haben.

Autofahrer missachtet Ampel-Rotlicht

Bissendorf (awiI). Die Kinder aus dem Hort der St.Michaelis Kita Kranichweg gehen täglich von der Schule zum Hort. Kürzlich haben sie sich sehr über einen Autofahrer geärgert, der die Fußgängerampel an der Kreuzung Am Heerwege/Südeschfeld mehr oder weniger nicht beachtete. Die Kinder sind der Meinung: „Das muss in die Zeitung." Kinder und Betreuerin standen an der Fußgängerampel, als ein graues Auto an der Kreuzung anhielt. „Aber als wir auf der Straße waren, fuhr das Auto einfach weiter, obwohl die Ampel für uns grün war. Wir haben uns sehr erschrocken! Wir wünschen uns, dass die Autofahrer in Zukunft besser auf uns Kinder
aufpassen", haben die Kinder in ihrem Brief an das ECHO formuliert.