htp optimiert VDSL-Versorgung in Mellendorf

Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s ab Februar 2019

Mellendorf. In Mellendorf steht in der Ortsmitte ein sogenannter Hauptverteiler, über den die Haushalte im Umkreis von etwa 550 Metern an das Internet angeschlossen sind. Dieser Bereich wird als Nahbereich bezeichnet. Bisher konnten Haushalte hier noch keine Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s beauftragen, da der Ausbau der Nahbereiche erst durch die Bundesnetzagentur geregelt werden musste.
Um VDSL-Bandbreiten anbieten zu können, wird Vectoring eingesetzt. Da sich bei Vectoring die Signale verschiedener Telekommunikationsdienstleister gegenseitig stören würden, darf immer nur ein Unternehmen exklusiv ausbauen. Für den Nahbereich in Mellendorf hat htp die Genehmigung erhalten und ist bereits dabei, die Anbindungen zu optimieren. Ab Februar 2019 werden die hohen Bandbreiten verfügbar sein, die Internetversorgung in Mellendorf wird sich dadurch deutlich verbessern. „Derzeit kündigen andere Telekommunikationsanbieter ihren Kunden im Nahbereich, Grund zur Besorgnis besteht aber nicht“, sagt Georg Jäger, Inhaber vom Telefon Service Center. „Wir finden eine Lösung.“ Der autorisierte htp-Vertriebspartner hat sein Geschäft an der Bissendorfer Straße 8 in Mellendorf.