In den Spendentopf statt zur Müllkippe

Im Beisein von Kai Grüning (links) bedankt sich Gaby Schweer bei Dominic Benning für die 1000-Euro-Spende. Foto: B. Stache

Mitarbeiter der Licher MT GmbH engagieren sich für einen guten Zweck

Bissendorf (st). „Das ist eine Aktion der Mitarbeiter“, erklärte Dominic Benning, Geschäftsführer der Licher MT GmbH aus Bissendorf anlässlich der Übergabe eines 1000-Euro-Spendenschecks an das Kinder-Pflegeheim Mellendorf. Während einer Aufräumaktion in dem mittelständischen Unternehmen mit seinen zirka 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das Benning seit 2011 leitet, kam die Idee auf, alle Gegenstände, für die es keine Verwendung mehr gab, für einen guten Zweck zu spenden. Ob beispielsweise Regale, Gartenschläuche, Rasensprenger oder Rasenmäher, alles musste raus! „Die Sachen waren abgeschrieben und wären auf dem Müll gelandet. Einige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich bereit erklärt, diese Sachen privat auf Flohmärkten, an Freunde und Bekannte und über das Internet zu verkaufen“, berichtete der Licher MT-Geschäftsführer. „Erfreulicherweise konnten sie durch ihr Engagement einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro erzielen, mit dem nun das Projekt ´Mobilität`des Kinder-Pflegeheims unterstützt wird.“ Die Leiterin des Kinder-Pflegeheims, Gaby Schweer, nahm den Spendenbetrag dankend entgegen. „Wir sind sehr erfreut, dass Sie mit Ihren Mitarbeitern an uns gedacht haben.“ An der Spendenübergabe in der Unternehmenszentrale nahm auch Kai Grüning, Leiter Qualität, teil. Für Dominic Benning hatte die Aktion seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen weiteren Effekt: „Das schweißt zusammen.“ Seine positive Einstellung zu Hilfsprojekten kommt nicht von ungefähr – in seiner bayerischen Heimat betreute Benning als Angehöriger der Wasserwacht in DRK-Zeltlagern Jugendliche mit Behinderungen und brachte ihnen das Schwimmen bei. Heute ist er mit seiner Firma Licher MT GmbH auf die Entwicklung und das Angebot von Therapiekonzepten im Bereich der Applikations-, Injektions- beziehungsweise Infusionstechnik, unter anderem für Parkinson Patienten, spezialisiert.