Junge Union Wedemark startet mit neuem Team in den Wahlkampf

Die Landtagsabgeordnete Editha Lorberg freut sich mit dem neuen Vorstand der Jungen Union Wedemark.
Wedemark. Auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung haben sich die Mitglieder der Jungen Union (JU) Wedemark von ihrer Landtagsabgeordneten Editha Lorberg auf die Landtagswahlen am 20. Januar 2013 einstimmen lassen. Lorberg stellte auch den Aktionsplan bis zur Wahl vor. Die Nachwuchspolitiker sind überzeugt von der Arbeit ihrer Abgeordneten und der Bilanz der CDU-geführten Landesregierung und werden in den verbleibenden Wochen dafür kämpfen, dass die erfolgreiche Politik des in JU-Reihen und darüber hinaus hochbeliebten Ministerpräsidenten David McAllister fortgesetzt wird.
Als weiterer Punkt standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Vor zwei Jahren hatte Konstanze Giesecke aus Gailhof den Vorsitz der JU übernommen und wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Die Brelingerin Julia Schröder wurde ebenfalls als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt und ihr zur Seite steht ab sofort auch Cassian Heise aus Wennebostel als weiterer stellvertretender Vorsitzender. In ihrer Funktion als Schatzmeister und Schriftführer bekamen Daniel Wolff und Tobias Traue erneut das volle Vertrauen der Mitglieder. Als Beisitzer wurden Benjamin Bock und Simon Joneleit neu in den Vorstand gewählt, bestätigt wurden in ihrem Amt Marvin Gerlich, Alexander Stelzig, Frederik Lüßmann und Maximilian Jennert. Der neue Vorstand freut sich auf die anstehenden Aufgaben und besonders auf die beiden Wahlkämpfe im nächsten Jahr.