Kerstin Böbel präsentiert sich auf Frankfurter Buchmesse

Die Wedemärkerin Kerstin Böbel präsntierte ihr erstes Werk auf der Frankfurter Buchmesse.
Als Kerstin Böbel mit dem Schreiben begann, wusste sie noch nicht, ob jemals ein Buch daraus werden würde und wenn ja, ob es denn auch für eine breite Leserschaft erhältlich sein könnte.Dass die Resonanz auf ihr Buch „Buch vom zauberhaften Alltag“ dann derart positiv ausfällt, hätte sie nie zu träumen gewagt.
Die Rezension einer Deutschlehrerin lautet: Kerstin Böbels „Buch vom zauberhaften Alltag“ ist wirklich zauberhaft geschrieben! Die Autorin plaudert im leichten Stil einer Kolumne über Episoden aus ihrem Alltag mit Kind, Pferden, Katzen, Hunden, Freunden, Hausbau ..., lässt jedoch immer wieder ganz und gar nicht banale Betrachtungen und Erkenntnisse über das Leben und seine Glücksmomente einfließen. Durch dieses Spannungsverhältnis ist man während des Lesens hin- und hergerissen zwischen Amüsiertheit und Nachdenklichkeit, zwischen dem Spaß an der witzigen Darstellung und der Frage nach dem Weg und dem Ziel im Leben. Dabei wirkt Kerstin Böbels positive, lebensbejahende Haltung nie aufgesetzt, sondern ausgesprochen authentisch.
Dieses Buch präsentierte Kerstin Böbel nun auf der großen Frankfurter Buchmesse, zu der fast 300.000 Besucher und Fachbesucher erschienen. Innerhalb eines ganzen Regalmeters das Buch präsentiert zu sehen, war für Kerstin Böbel als kleine Wedemärker Autorin ein ganz besonderer Moment. Es war für sie schön, wie sie im Gespräch mit dem ECHO verriet, die Verlagsmitarbeiter, zu denen man ja sonst ausschließlich Telefon- oder Mailkontakt hat, persönlich kennenzulernen und auch von ihrer Seite nur Gutes über mein Buch zu hören. Und auf ihre Frage, ob ein weiters Buch geplant sei, konnte sie ein klares „Ja“ antworten. Auch eine Lesung ihres Werkes ist für KErstin Böbel demnächst vorstellbar.






weil sich einige der ortsansässigen Geschäfte bei der Präsentation meines Buches so viel Mühe geben, wäre es schön, vielleicht noch zu erwähnen, dass das Buch nicht nur im Buchhandel erhältlich ist, sondern zusätzlich noch bei Lebensmittel "Kärgel" in Bissendorf/Wietze, bei "Lilly's Art" und Schreibwaren "Masur" in Bissendorf, bei Raiffeisen Mellendorf und dem Tierheilzentrum in Mellendorf angeboten wird.