Kultursommer trotz Corona

Kultursommer auf der Bühne am Schloss Landestrost. Foto: Gemeinde Wedemark

Livekonzert in Neustadt am Schloss Landestrost voller Erfolg

Wedemark/Neustadt. Am Freitag, 10. Juli wurde die Konzertreihe Kultursommer 2020 im Schloss Park Neustadt mit einem Beitrag aus dem Programm der Wedemark eröffnet. Angela von Mirbach, die Kulturbeauftragte der Gemeinde präsentierte auf der Kultursommer-Bühne: Lutz Krajenski und Markus Becker. Mehrfach hat die Kulturbeauftragte der Gemeinde Wedemark in der Corona-Zeit gezeigt, dass mit Flexibilität und guten Ideen, auch unter Pandemie-Bedingungen Kultur möglich ist, und dass Künstlerinnen und Künstlern Aufträge verschafft werden können. Im Mai verlegte sie die Theater Tage Wedemark mit Kurzfilmen ins Internet. Das ursprünglich für April in Bissendorf geplante Konzert von Lutz Krajensky und Markus Becker verlegte sie kurzerhand nach Neustadt in den Schlosspark.
„In Neustadt gibt es die Möglichkeiten, unter Corona-Bedingungen ein Konzert durchzuführen“, erläutert Angela von Mirbach. „Ich wollte unbedingt den Künstlern einen Auftritt verschaffen und unseren Konzertliebhabern das tolle Erlebnis ermöglichen.“ Sie ergänzt, wie sehr sie der Region Hannover dankbar sei, die solche Konzerte in diesem Sommer ermöglicht. Besonders hervorheben wolle sie Dandra vandeLoo, die mit großem Engagement und unglaublichem Tempo diesen Kultursommer zusammengestellt habe.
Und so begeisterten zwei echte Virtuosen das Publikum in Neustadt. Der eine klassischer Pianist, der andere Jazzmusiker – eine Begegnung nicht nur zweier außergewöhnlicher Künstler, sondern auch zweier musikalischer Welten. Dabei gibt es bei Markus Becker und Lutz Krajenski genügend Schnittmengen, die dieses Konzert zu einer spannenden Entdeckungsreise an einem Flügel, einem Fender Rhodes- Piano aus den 70er Jahren und einer uralten Hammond-Orgel machten.
Livemusik-Freunde der Wedemark haben am 22. September die Chance, die beiden Künstler in einem Konzert zu erleben. Dann startet das Nachholkonzert für den Apriltermin. Ab Mitte August veröffentlicht Angela von Mirbach den Veranstaltungsort im Internet auf den Kulturseiten der Gemeinde Wedemark: www.wedemark.de/kuh-tipps