Kunstausstellung

Ein Kunstobjekt im Garten der Familie von Kortzfleisch im Jahr 2012. Auch damals kam die Ausstellung gut an. Foto: Privat (Foto: Foto: Privat)

Im offenen Garten in Breligenn

Brelingen. Zum Rendezvous im Garten im Rahmen der offenen Pforte in und um Hannover wird 2021 wieder in besonders schöne Gärten eingeladen. Auch das kleine Paradies von Joachim von Kortzfleisch und Sabine Sundermeyer in Brelingen ist wieder dabei. Auf 800 Quadratmetrn um das ehemalige Bauernhaus unter der 300-jährigen Eiche blühen 45 Rosensorten, zahlreiche Blütenstauden, Zwiebelblumen und Küchenkräuter in farblich abgestimmten Beeten. Gleichzeitig mit der Rosenblüte findet wieder eine besondere Kunstausstellung statt. Am 5. und 6. Juni entsteht aus den faszinierenden Objekten des hannoverschen Künstlers Bernd Sidon an den Hauswänden und in den Beeten ein einmaliges Gesamtkunstwerk. 2012 waren seine Bilder und Skulpturen aus Naturmaterialien zuletzt hier zu Gast. Der Garten im Eichendamm 27 in Brelingen in der Wedemark ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die geltenden Abstandsregeln sind vor und im Garten einzuhalten. Ab einer Zahl von zwölf Besuchern im Garten werden weitere Gäste um etwas Geduld vor dem Gartentor gebeten.