Landwirt Martin Schönhoff (von rechts) vom Bündnis C, Landwirt Werner Koch, dem Land in dem betroffenen Gebiet gehört und Hellendorfs Ortsbürgermeister Carsten Wandtke (CDU) sind sich einig, dass der gute Ist-Zustand des Geländes dem Einsatz der Eigentümer zu verdanken ist. Doch wenn der Grüngürtel um den Quellwald auch unter Naturschutz gestellt wird, befürchten sie hohe Auflagen zu Lasten der Landwirte und der Pferdehalter, die diese Flächen zurzeit nutzen. Foto: A. Wiese

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Muss Grüngürtel auch unter Schutz?