Lea ist ein Hund für Anfänger

Lea ist gut erzogen. Foto: ITV Grenzenlos

ITV sucht ein Zuhause für ältere Hündin

Schwarmstedt. Lea wurde im Februar dieses Jahres im städtischen Tierheim Oradea von ihrem Besitzer abgegeben, weil sie krank war. Sie hatte einen Leistenbruch und einen Mamatumor. Einer Tierschützerin tat sie sehr leid. Sie nahm die Kleine aus dem Tierheim raus und brachte sie zum Tierarzt. Der operierte sie, und jetzt geht es ihr wieder gut und sie ist gesund. Lea ist nun durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland gekommen und wartet im "Gasthaus für Tiere" in Essel auf ein schönes Zuhause bei älteren Menschen, die einem kleinen verlassenen Hündchen helfen wollen und mit Sicherheit sehr viel Liebe zurückbekommen. Lea ist munter, unglaublich lieb, anhänglich und freundlich; sie mag Menschen sehr. Die hübsche ältere Hündin ist gut erzogen, gehorsam und unkompliziert. Sie ist brav und treu und versteht sich mit allen - Menschen und Hunden. Sie versucht alles richtig zu machen. Sie geht gut an der Leine, ist stubenrein und mit Katzen verträglich. Sie kann auch in eine Wohnung vermittelt werden, wenn sie genug ausgeführt wird. Denn viele Spaziergänge braucht sie, weil sie Übergewicht hat. Der ITV Grenzenlos will ihr helfen, ein ruhiges gemütliches Zuhause zu finden mit viel Verständnis für die kleine Hündin. Lea ist wegen ihres guten Charakters ein Hund für Anfänger
Lea ist 38 Zentimeter hoch, nach Impfpaß ist sie im Oktober 2010 geboren. Sie wirkt aber viel jünger, hat ganz gute Zähne und keine gesundheitlichen Probleme. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise aus Rumänien bekam sie einen Bluttest mit negativem Ergebnis. Wer ihr eine Chance geben möchte, meldet sich beim ITV Grenzenlos unter Telefon (0 50 71) 41 26 oder (01 62) 9 80 94 98.