Leo erntet eine Riesenkartoffel

Leo Heidrich aus Bissendorf ist stolz auf seine selbst gepflanzte und geerntete „Riesenkartoffel“. Die rotschalige Laura wiegt fast ein Kilo. Foto: A. Wiese

Neunjähriger Hobbygärtner hat grünen Daumen

Bissendorf (awi). Wenn Gleichal-trige Fernsehen oder Computer spielen, mäht der neunjährige Leo Heidrich Rasen oder erntet seine selbstgepflanzten Kartoffeln. Was er da letzte Woche ausbuddelte erstaunte ihn jedoch selbst: Von seinem Großvater hatte er die rotschalige Kartoffelsorte „Laura“ als Pflanzkartoffel bekommen und auch probiert. Weil sie ihm schmeckte, wollte er auf seinem kleinen Feld im Garten der Eltern an der Pastorsriede ebenfalls diese Sorte anpflanzen. Die dankte es ihm mit einem tollen Ertrag und einer der Erdäpfel wurde ganz besonders groß. Fast ein Kilo bringt die Riesenkartoffel auf die Waage. Der Bissendorfer Grundschüler freute sich und wünschte sich von der Mutter sogleich Bratkartoffeln zum Abendbrot. „Im letzten Jahr hat Leo Mais angebaut, dieses Jahr Kartoffeln“, berichtet seine Mutter. In seiner Freizeit hilft Leo am liebsten Landwirt Riechers aus Wennebos-tel bei der Ernte. Treckerfahren und auf dem Feld mit anpacken, ist für ihn das Größte. Was er im nächsten Jahr im eigenen Garten anpflanzen will, hat er allerdings noch nicht verraten.