LESERBRIEF

„Trete nicht für Enteignungen ein"

Zum Leserbrief von Herbert Exner zum Thema Bebauungsplanung Bissendorf-Wietze erreichte die Redaktion folgender Leserbrief: „Im Leserbrief im ECHO vom 10. November reagiert Herr Dr. Exner auf meinen Leserbrief vom 3. November und schreibt: ,Die Enteignung von privaten Grundstücken für Querverbindungen kann nur jemand befürworten, der davon nicht betroffen ist.' Hiermit wird mir unterstellt, dass ich für diesbezügliche Enteignungen eintrete. Dem widerspreche ich ausdrücklich. Ich habe mich mit keinem Wort so geäußert, und es entspricht auch nicht meiner Meinung. Erfreut habe ich dagegen zur Kenntnis genommen, dass die offizielle Bekundung der BfW bezüglich Erhalt des Waldcharakters im Grundsatz mit meiner Ansicht übereinstimmt und die von mir kritisierte Meinung nur von einzelnen Mitglieder der BfW vertreten wird. Rainald Behling, Bissendorf-Wietze