Lesung mit Jochen Metzger

Jochen Metzger

„Alle Macht den Kindern. Ein Selbstversuch."

Wedemark. Die vhs Hannover Land lädt am Donnerstag, 24.01.13 von 18.00 - 19.30 Uhr zu einer Lesung mit Jochen Metzger zu seinem in den Medien viel diskutierten ersten Buch „Alle Macht den Kindern - Ein Selbstversuch“ in das VZ Leinepark, Suttorfer Str. 8 in Neustadt ein. Es klingt wie ein wahr gewordener Kindertraum, wie eine Idee, auf die Eltern niemals kommen würden: ein Rollentausch zwischen Kindern und Eltern! Der in der Nähe von Hamburg lebende Journalist Jochen Metzger und seine Frau wagen einen ungewöhnlichen Selbstversuch. Vier Wochen lang haben die beiden Kinder Lara (13) und Jonny (10) das Kommando in der Familie. Die Kinder dürfen alles, die Eltern führen die Anweisungen der Kinder aus. Manche Ahnung bestätigt sich: Jonny sitzt nur vor der Glotze, Schule wird zur Nebensache, die Eltern fungieren als Taxifahrer. Aber es gibt auch Überraschungen: Lara fühlt sich verantwortlich, wird zur Ersatzmutter, die über Haus und Finanzen wacht, und ist bald überfordert. Und die Eltern sabotieren die aufgestellten Regeln. Sie pumpen sich heimlich Geld von Freunden, kaufen online ein und setzen nachts den Fernseher außer Gefecht. Humorvoll, abenteuerlustig und voller Liebe und Verständnis für die Kinder, präsentiert Jochen Metzger vier Wochen ganz normalen Wahnsinn. Das Experiment ist kein erzieherisches Wundermittel. Aber es lehrt, dass Respekt und Vertrauen viel wichtiger sind als Kontrolle und ein erhobener Zeigefinger. Nach der Lesung besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Jochen Metzger steht ausdrücklich zum Gespräch und zum Signieren der Bücher bereit. Die Teilnahme kostet 12 Euro. Karten können vorab in der vhs Hannover Land, Suttorfer Str. 8 in Neustadt oder an der Abendkasse erworben werden.