Liebe auf den ersten Blick mit dem VW Karmann Ghia

Der 50 Jahre alte Karmann Ghia ist einer der Teilnehmer des Oldtimertreffens. Foto: Privat

Oldtimer ist beim Treffen am Sonntag in Resse mit von der Partie

Resse. Schon mit 14 Jahren „ infizierte“ sich, die Besitzerin und das Vereinsmitglied des Automobil Club Wedemark im ADAC, Ute G., mit dem Karmann Ghia – Fieber. Gesehen hat sie einen Karmann Ghia in ihrer damaligen Nachbarschaft und sie wusste, so ein Karmann Ghia MUSS ich später einmal selbst fahren. Ihr Traum ging in Erfüllung. Mit Ende 20 kaufte sie ihren ersten Karmann Ghia, einen kirschroten mit weißem Dach von 1968 und wurde gleich Mitglied in der „ Interessengemeinschaft Karmann Ghia IG Südheide“. Heute möchten wir den Nachfolger - ihren „ Karl“, wie sie ihn liebevoll nennt, vorstellen. Einen sandbeigen Karmann Ghia, Baujahr 1969. 26 Jahre fuhr „ Schnurrle“, damals von seinem ersten Besitzer so genannt, weil er so schön beim Fahren schnurrte, in Düsseldorf. Danach weitere 6 Jahre mit seinem zweiten Besitzer am Bodensee. Seit 2001 hat er sein Zuhause in der Wedemark. Er hat 1500 Kubik und 44 PS. Im Wageninnern besticht „ Karl“ mit seinem unverwechselbaren klassischen Interieur. Er ist einfach ein Hingucker. Am 8. April ist der Sportwagen stolze 50 Jahre geworden und dass sieht man ihm wahrlich nicht an. Er ist top gepflegt und „ schnurrt „ nach wie vor. Nur einmal musste seine Besitzerin etwas länger Hand anlegen. Der Unterboden war von Flugrost befallen und in mühevoller Handarbeit entfernte sie den Unterbodenschutz mit Heißluftföhn und Coco- Paste, anschließend versiegelte sie ihn neu. Diese zeitaufwendige Arbeit dauerte von September 2002 bis April 2003. Pünktlich zum „ Maikäfer treffen“, das traditionell am 1. Mai in Hannover stattfindet, war sie damit fertig. Der VW Karmann Ghia war zu seiner Zeit ein voller Erfolg. Vorgestellt am 14. Juli 1955 im Casinohotel in Georgsmarienhütte. 1957 folgte das Cabriolet. In der Zeit von 1955 bis 1974 wurden insgesamt 485.983 Fahrzeuge von der Firma Karmann gefertigt.