Lions-Kino zeigt wieder einen Film

Für Fans von Autos, Weltreisen und Frauen, die sich was trauen

Wedemark. Nach dem erfolgreichen Start der Veranstaltungsreihe "Lions-Kino Wedemark" im vergangenen Jahr setzt der Lions Club Wedemark seine Filmreihe am Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr fort. Der Kinosaal ist wieder ein ungewöhnlicher Ort: Die Betriebshalle der Spedition Ebeling Logistik. Der Lions Club zeigt diesmal den Dokumentarfilm "Fräulein Stinnes fährt um die Welt". Die Rennfahrerin Clärenore Stinnes umrundete in den Jahren 1927 und 1929 mit ihrem Auto als erster Mensch die Erde. Begleitet wurde sie dabei von ihrem Kameramann Carl-Axel Söderström. Die beiden durchquerten drei Kontinente und über zwanzig Länder. Ihre Reise führte sie über den zugefrorenen Baikalsee, über die südamerikanischen Anden und durch viele andere abenteuerliche Landschaften ohne befestigte Straßen. Ausgesucht hat den Film Georg Ebeling, Chef der Spedition "Ebeling Logistik". Er führt persönlich in seinen Lieblingsfilm ein. Bei dem Metier des Gastgebers liegt es wohl nahe, einen Autofilm auszuwählen. Das er die damals von Stinnes und Söderström gefahrene Tour aber seit einiger Zeit in Etappen auch selbst abfährt, verspricht einen spannenden Kino-Abend. Der "Adler Standard" des damaligen Abenteurerduos wird im "Kinosaal" leider nicht im Original zu sehen sein - wohl aber das Weltenbummler-Auto von Herrn Ebeling. Mit seiner Filmreihe möchte der Lions Club Wedemark Kinobegeisterten in der Wedemark die Lieblingsfilme bekannter Persönlichkeiten in zwanglosem Rahmen und an ungewöhnlichen Orten vorstellen. Außerdem geht es dem Serviceclub natürlich auch darum, Spenden für Bedürftige, Jugendliche und Kinder in der Wedemark zu sammeln. Aus diesem Grund wird es eine Tombola geben. Als Gewinne stellt das Audi-Zentrum Hannover (Audi Hannover GmbH) viele attraktive Preise bereit: Von einer Wochenendfahrt mit einem der neuen Audi-Cabriolets über Gutscheine für einen Aufenthalt in einem Fitness Club und zahlreiche nützliche Dinge und Accessoires für die gelungene Reise mit dem Auto bis zum Audi-Bobby-Car. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Lions Club Wedemark mit Getränken, kleine Speisen und natürlich mit Popcorn. Die Veranstaltung findet in der Spedition Ebeling Logistik, An der Autobahn 9, 30900 Wedemark statt. Der Eintritt ist kostenfrei (FSK 6). Weitere Informationen und ein Routenplaner sind auf der Internetseite www.Lions-Wedemark.de abrufbar.