Männergesangverein Concordia Elze

Konrad Hamann dirigiert die Sänger der Chorgemeinschaft. Foto: B. Stache

MGV-Vorstand wird von der Jahreshauptversammlung bestätigt

Elze (st). Bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangverein (MGV) Concordia Elze am vergangenen Freitagabend im Gasthaus Goltermann wurde der gesamte Vorstand einstimmig wiedergewählt. Liedervater und Hilfsdirigent Konrad Hamann hatte als Wahlleiter fungiert. Die Mitglieder bestätigten ihren 1. Vorsitzenden Udo Bauermeister, den 2. Vorsitzenden Klaus-Dieter Schröder, Kassenwart Jürgen Wilke, die stellvertretende Kassenwartin Anita Schiffer, Notenwart Wolfgang Wendel und Schriftführer Wolfgang Wendel in ihrem Amt. Bauermeister begrüßte zu Beginn der Versammlung Ortsbürgermeister Jürgen Benk, den Ehrenvorsitzenden Siegfried Jennert, Jürgen Peter als Vorsitzenden des MGV Mellendorf sowie Gerhard F. Stoeckl als Vertreter des Kreis-Chorverbandes Hannover. Zur Einstimmung auf den Abend sangen die Teilnehmer unter Leitung von Konrad Hamann drei Lieder, unter anderem „Die Nacht“ von Franz Schubert, und zeigten ihr ganzes Können. Nach einem gemeinsamen Essen berichtete der 1. Vorsitzende über die Vereinstätigkeiten im vergangenen Jahr, zu denen 43 Übungsabende und 22 Gesangseinsätze gehörten. In Abwesenheit der Chorleiterin Nicoleta Ion-Constantinescu trug er deren Bericht vor. Jürgen Wilke lieferte den Kassenbericht 2012 sowie den Haushaltsvorschlag für das neue Jahr. Für das noch neue Jahr hat sich der MGV Concordia Elze, der seit 2009 mit dem MGV Mellendorf die Chorgemeinschaft Elze/Mellendorf bildet, viel vorgenommen: Pfingstsingen am 20. Mai (Pfingstmontag) auf dem Elzer Kirchengelände, Teilnahme am 125. Jubiläum des MGV Brelingen am 8./9. September sowie am Programm im Kulturzelt Wedemark vom 11. bis 21. September an der Jugendhalle in Mellendorf. „Wir suchen dringen Verstärkung für unseren Chor“, erklärte Vereinsvorsitzender Udo Bauermeister. Die Chorgemeinschafts-Sänger treffen sich zu Übungsabenden jeweils dienstags in geraden Kalenderwochen von 19.30 bis 21.15 Uhr in der „Alten Post“ Elze, Poststraße, und in ungeraden Wochen im Gasthaus Stucke, Mellendorf, Wedemarkstraße 34. Der Chorgemeinschaft gehören derzeit 25 aktive Sänger an. Ortsbürgermeister Jürgen Benk beendete die Jahreshauptversammlung mit einem Schlusswort.