Märchenfest im Kindergarten Brelingen

Der Prinz hat die goldene Kugel des Froschkönigs gefunden. Foto: A. Wiese

Dornröschen war ebenso vertreten wie der Froschkönig und die Meerjungfrau

Brelingen (awi). Das Sommerabschlussfest im kirchlichen Kindergarten St. Martini in Brelingen stand auch in diesem Jahr unter einem speziellen Motto: „Märchenfest“ lautete es diesmal. Alle Gruppen und auch der Hort hatten dazu themenbezogene Stände vorbereitet. So wurde Dornröschen vor einer Hecke aufgeführt und anschließend konnten dort Papierblumen gebastelt werden. Oder am Stand der kleinen Meerjungfrau entstanden phantasievolle Aquarien im Schuhkarton. Besonders beliebt war der Stand des Märchens „Der Froschkönig“. Ein grasgrünes Plantschbecken war bis oben hin mit bunten kleinen Bällen gefüllt. Dort hinein wurde eine kleine goldene Kugel geworfen – nämlich besagte Kugel der Königstochter aus dem Märchen – und ein kleiner Prinz oder natürlich auch eine kleine Prinzessin tauchten ins Bällebad ein und suchten nach der goldenen Kugel. Das war der Hit des Märchenfestes!