Matheasse an der Grundschule Mellendorf

Das sind die Mathe-Asse an der Grundschule Mellendorf.

Rektor Thomas Wenzel ist stolz auf seine Schüler

Mellendorf. Die Grundschule Mellendorf hat ihre ersten, zweiten und dritten Sieger der Mathematik-Olympiade dieses Jahres präsentiert: Christian Matthaei (3a), Andre Sonnabend (3a), Sina Piccinno (3a), Luke Duncan Dessau (3b), Mats Hefer (3b), Attilla Midik (3c), Jan-Eric Stahlhut (4a), Nikla Wurm (4a), Merle Sych (4b) und Johanna Carlotta Mund (4b). Die Schüler empfingen ihre Urkunden und Preise von der Fachkonferenzleiterin Mathematik, Claudia Rönisch, und der kommissarischen Konrektorin Judith Soldo. Insgesamt nahmen an der Landesrunde 8.696 Schülerinnen und Schüler aus 714 Grundschulen teil.