MPM lädt zu Vereinsfahrt ein

Resümee bei Mitgliederversammlung fiel positiv aus

Mellendorf (awi). Drei neue Mitglieder konnte die MPM-Vorsitzende Silke Tobschall auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Gewerbevereins Mittelpunkt Mellendorf begrüßen: Die TT Lux Licht Design mit Sitz am Langen Felde, Vodafoneshop Frank
Becker (Wedemarkstraße neben Pluschke) und die Heinrich Depping GmbH. Das Resümee der Vorsitzenden zum ersten Halbjahr 2011 fiel positiv aus: Eine gute Resonanz verzeichnete MPM auf seinen verkaufsoffenen Sonntag im Juni – wie alle zwei Jahre ohne Straßensperrung. Besonders gut angekommen sei das große Werbebanner über der Wedemarkstraße, wusste Silke Tobschall zu berichten. Kurz kam auch noch einmal die Gewerbeschau in Elze ins Gespräch, bei der MPM ebenfalls mit im Boot war.
Dann konzentrierten sich die Mitglieder aber ganz auf den Ausblick: Am 9. Oktober wird der zweite verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in Mellendorf veranstaltet. Er soll unter dem Motto „Buntes Herbstvergnügen“ stehen, war man sich nach kurzer Diskussion einig. Ein angedachtes Feuerwerk zum Abschluss wurde aus Kostengründen wieder verworfen. Stattdessen soll auch in diesem Jahr wieder der allseits beliebte Laternenumzug die Veranstaltung beschließen. Es kam die Anregung, beim nächsten WedeMarkt am 8. Juli 2012 den Hufschmiedeplatz mit einer Veranstaltungsbühne oder ähnlichem zu beleben, um die Geschäfte dort besser in den Strom der Besucher einzubeziehen.
Beschlossene Sache ist auch die Wiederholung der Wunschbaumaktion zu Weihnachten in Elze und Mellendorf gemeinsam mit dem Gewerbezentrum Elze. Es werden wieder Tannenbäume mit Wunschzetteln bedürftiger Wedemärker aufgestellt, die von anderen Bürgern der Gemeinde erfüllt werden können und dann von MPM und GZE anonym weitergeleitet werden.
Eine Vereinsfahrt unternimmt der MPM am 30. Oktober nach Bremen, ausgearbeitet von Wolfgang Grupe vom TUI Reisecenter. Anlass ist der verkaufsoffene Sonntag in Bremen von 13 bis 18 Uhr.Abfahrt mit der Regional-Bahn ist um 8.49 Uhr in Mellendorf, Ankunft in Bremen um 10.39 Uhr. Anschließend folgt eine Stadtführung durch die historische Innenstadt, die etwa zwei Stunden dauern wird. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant im Schnoor-Viertel steht den Teilnehmer bis zur Rückfahrt um 19.19 Uhr freie Zeit zum Bummeln oder weiteren Besichtigungen zur Verfügung. Der Gesamtpreis für die Fahrt beträgt etwa 27,50 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 12. September. Einen Anmeldebogen haben alle MPM-Mitglieder erhalten, ansonsten Rücksprach mit Wolfgang Grupe vom TUI Reisecenter.
Desweiteren wird der MPM wieder gemeinsam mit dem Ice House einen Halloween-Eislauf organisieren und sich auch am Weihnachtsmarkt beteiligen.