NaBu feiert 25-Jähriges

Wann? 11.09.2010 14:00 Uhr

Wo? Mellendorf, Lönssee, 30900 Wedemark DEauf Karte anzeigen
Wedemark: Mellendorf |

Am 11. September Fest beim Lönssee

Mellendorf. Am 11. September ab 14 Uhr feiert der NABU Wedemark sein 25-jahriges Bestehen und ladt dazu alle Mitglieder und alle Wedemarker auf sein Waldhaus-Gelande an der Hermann-Lons-Straße Mellendorf (Nahe Lonssee) herzlich ein. Das Gelande ist ausgeschildert. Ein attraktives Programm rund um die Natur bietet fur alle Altersgruppen etwas. Um 15 Uhr startet die Wissens-Rallye mit Fragen aus der Natur. Attraktive Gewinne warten auf die Sieger. Als Hauptpreis ist ein NABU-Natur-Seminar auf Gut Sunder zu gewinnen. Familien mit Kindern
konnen in der kreativen Naturwerkstatt basteln und an diversen Mitmachaktionen teilnehmen. Die Besucher konnen dekorative Nistkasten in vielen Variationen erwerben, die eine Zierde fur jeden Garten darstellen. Ein Bissendorfer Bio-Imker stellt seine Arbeit und seinen Honig vor. Fur das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt: Die Bissendorfer Creperie on tour Sebastien bietet eine reichhaltige Auswahl an Crepes sowie heiße und kalte Getranke. NABU-Mitglieder erhalten einen NABU-Crepe kostenlos. Alle Interessierten haben die Moglichkeit, sich uber die Arbeit des NABU Wedemark zu informieren und an Fuhrungen uber das Gelande teilzunehmen. Im NABU-Shop konnen Natur-Artikel erworben werden.
Seit der Grundung des NABU Wedemark vor 25 Jahren hat sich viel getan: Die Zahl unserer Mitglieder hat sich rasant entwickelt. Waren es nach 12 Jahren Ende 1997 noch 164 Mitglieder, stieg deren Zahl nach der ersten Mitglieder-Werbung im Jahre 2000 auf 499. Nach der zweiten Werbeaktion stieg sie 2004 auf 650 und verdoppelte sich nach der letzten Werbeaktion 2009 fast auf 1.166 Mitglieder. Jetzt hat die Natur eine starke Lobby in der Wedemark, die auch in der Offentlichkeit so wahrgenommen wird. Seit 2002 ist Martin Lilienthal erster Vorsitzender, seit 2006 unterstutzt von Jorg Winterfeldt als zweitem Vorsitzenden. Was haben wir bewegt in den letzten 25 Jahren? Hier nur einige Hohepunkte:
• 1995 konnte der NaBu die Kiesgrube Berkhof (1,5 ha Flache) erwerben, ein Biotop fur Amphibien.
• 1996 gelang es, die Wiese mit dem Laubfroschteich in Brelingen (1 ha) und die Waldwiese Brelingen - Schadehop (4 ha) anzukaufen
• 1999 begannen fur den NaBu die modernen Zeiten. Erstmals war er mit einer Seite im Internet unter www.nabu-wedemark.de vertreten. Hier wird seitdem tagesaktuell uber die Aktivitaten des NaBu.
• 2003 hat der NaBu das Waldhaus-Gelande in Mellendorf (2 ha) gepachtet, ein Wald-Biotop.
• 2007 begann das großte Projekt: Die Spulflache in Brelingen am Trafoturm (5 ha)
wurde erworben, ein vielseitiges Gebiet mit großer Artenvielfalt. In der Folge haben die Mitglieder mehrere hundert Meter Hecke am Rand des Gebietes gepflanzt zur Bereicherung der Natur und zum Schutz des Gelandes.