Nachhaltigkeit bei Schulze Assekuranz

Geschäftsführer Matthias Schulze (von links),Betriebsstättenleitung der Pestalozzi Stephanie Helgert und Markus Paduch von der Concordia Stiftung aus Hannover. (Foto: Foto: Schulze Assekuranz)

Versicherungsmakler beschäftigt sich mit Erhalt der Natur

Elze. Was macht ein unabhängiger Versicherungsmakler in Corornazeiten? Sich mit Nachhaltigkeit und Erhalt der Natur beschäftigen. Schulze Assekuranz GmbH, der unabhängige Versicherungsmakler aus der Wedemark nutze die letzten Coronawochen, um sich mit Nachhaltigkeit für das eigene Unternehmen und die Natur zu beschäftigen.
Es wurde ein Stück Wald gekauft, damit dieser aufgeforstet und der nächsten Generation dienen kann. Auch Kindergeburtstage etc. können dort zukünftig an frischer Luft und in grüner Natur stattfinden. Erste Bäume zur Aufforstung wurden bereits gepflanzt. Foto anbei.
Die Stiftung Mensch Natur Gemeinschaft von der Concordia Versicherung aus Hannover fand diesen nachhaltigen und ökologischen Gedanken so gut und förderfähig, dass es in den letzten Wochen zu einer Förderung und Unterstützung gekommen war. Bei der Pestalozzi Werkstatt in der Wedemark wurden 20 Nistkästen in Auftrag gegeben, die die dortigen Mitarbeiter in Handarbeit gefertigt hatten. Foto der Übergabe anbei. Schriftliche Freigabe für die Fotonutzung liegt vor. Schulze Assekuranz liegt eine Zusammenarbeit mit Betrieben und Werkstätten vor Ort am Herzen. Kurze direkte Wege und Förderung vor Ort. (Foto von links nach rechts: GF Matthias Schulze, Betriebsstättenleitung der Pestalozzi Stephanie Helgert und Markus Paduch von der Concordia Stiftung aus Hannover) Beim Besuch der dortigen Werkstatt konnte man die Freude der Mitarbeiter erkennen, wieviel Spaß sie beim Bau der Nistkästen gehabt hatten. Die Nistkästen wurden dann im eigenen Firmenwald aufgehängt, so dass die Vögel bereits jetzt zum anstehenden Winter ihre neuen Quartiere beziehen konnten. Schulze Assekuranz weist darauf hin, dass zukünftig weitere Umweltprojekte geplant sind, um der Natur und kommenden Generation etwas gute zu tun und zurück zu geben. Auch wurden erste grüne und nachhaltige Versicherungsprodukte in der Angebotspalette des Versicherungsmaklers aufgenommen.