Neue Auszubildende im Rathaus

Die neue Auszubildende 2018: Amy Gravemeier (Zweite von links) zusammen mit Bürgermeister Helge Zychlinski sowie Marina Stützberger und Rolf Baumert vom Team Personal.
Wedemark. Kürzlich hat Amy Gravemeier als neue Auszubildende ihren Dienst bei der Gemeindeverwaltung Wedemark aufgenommen. Die 17-Jährige absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung.
„Ich will ein Teil der Wohlfühlgemeinde Wedemark sein“, antwortet Amy Gravemeier spontan, auf die Frage, warum sie sich für eine Ausbildung in der Wedemark entschieden habe. Durch ihre Mutter sei sie auf die Idee gebracht worden, den Beruf zu ergreifen, die arbeite auch für die Gemeinde. „Ich war schon als einfache Bürgerin mit einigen Anliegen im Bürgerbüro des Rathauses. Schon damals fand ich, dass hier eine sehr einladende Atmosphäre herrschte. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich“, fügt sie hinzu. Das habe sie in ihrer Entscheidung bestärkt, sich in ihrem Heimatort um eine Ausbildungsstelle zu bewerben. Gravemeier wohnt in Mellendorf und hat dort in der Realschule ihren Schulabschluss gemacht. „Ich bin hier im Rathaus sehr freundlich und gut aufgenommen worden“, sagt Amy Gravemeier nach zwei Arbeitstagen. Sie hoffe, sich schnell viel Wissen aneignen zu können, um mit ihrer Arbeit der Gemeinschaft möglichst bald helfen zu können.
Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung sind in Stadt- und Gemeindeverwaltungen tätig. Sie bereiten Sitzungen von kommunalen Beschlussgremien wie Gemeinderäten vor und sind an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt. Sie erarbeiten Verwaltungsentscheidungen auf der Basis von Bundes-, Landes- und kommunalem Recht und informieren die Beteiligten. Weiter erledigen sie Verwaltungsaufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts-, Struktur und Kulturförderung. Auch kaufmännische Tätigkeiten in kommunalen Verwaltungs- und Eigenbetrieben gehören zu ihren Aufgaben. In der Personalverwaltung führen sie unter anderem Personalakten und berechnen Bezüge und Gehälter. Im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind sie an der Erstellung und Ausführung von Haushaltsplänen beteiligt. Oft sind sie Ansprechpartner für Organisationen, Unternehmen und Rat suchende Bürger.