Neue Buslinien führen von Helstorf nach Mellendorf

Ortsbürgermeisterin Ute Bertram-Kühn und Bürgermeister Helge Zychlinski freuen sich über die neue direkte Busanbindung von Helstorf nach Mellendorf. Foto: B. Stache

Ein absoluter Mehrwert und große Erleichterung für Berufstätige

Helstorf (st). Von der Helstorfer Bushaltestelle „Friedhof“ gibt es seit dem zuletzt durchgeführten Fahrplanwechsel der Regio-Bus zwei direkte Busverbindungen mit dem Ziel Bahnhof Mellendorf. Die Busse der Linie 697 fahren über die Ortschaften Dudenbostel, Rodenbostel, Ibsingen, Oegenbostel, Bennemühlen, Elze, Meitze und Gailhof nach Mellendorf. Die Fahrt dauert nach Fahrplan 35 Minuten. Die Buslinie 696 führt über Abbensen, Negenborn und Brelingen zum Bahnhof nach Mellendorf und benötigt für die Strecke 24 Minuten. Diese Verbindung ist zu einzelnen Fahrtzeiten auf die Buslinie 460 abgestimmt, die von Helstorf aus zum Nordhafen fährt. Um aber nach Mellendorf zu gelangen, ist ein Umsteigen an der Haltestelle Negenborn Kapelle vom 460er in den 696er erforderlich. Mit den beiden neuen Busverbindungen besteht direkter Anschluss an die Wedemark/Mellendorf – zum Einkaufen, Arztbesuch oder Weiterfahrt mit dem „erixx“ oder der S-Bahn. Die Helstorfer Ortsbürgermeisterin Ute Bertram-Kühn freut sich über den direkten Busanschluss nach Mellendorf mit den weiterführenden Bahnverbindungen beispielsweise nach Hannover, Soltau oder Buchholz (Nordheide). „Jetzt können die Bürgerinnen und Bürger aus Abbensen mit dem Bus direkt zu uns nach Helstorf zum Einkaufen kommen. Es gibt ihnen auch die Möglichkeit, hier in Helstorf umzusteigen und nach Neustadt weiter zu fahren“, erklärt sie. „Und für uns Helstorfer sind diese neuen Busverbindungen eine gute Erweiterung Richtung Wedemark. Das ist auch eine große Erleichterung für Berufstätige, um zum Beispiel auf kürzerem Wege als bisher mit der S-Bahn nach Langenhagen zu kommen“, ergänzt sie. „Insbesondere für unsere Abbensenerinnen und Abbensener ist dieser direkte Busanschluss nach Helstorf ein Gewinn. Der Anschluss nach Mellendorf stellt darüber hinaus einen absoluten Mehrwert für alle dar“, erklärt der Mellendorfer Bürgermeister Helge Zychlinski. Alle Verbindungen können im Internet unter www.gvh.de oder www.regiobus.de eingesehen werden.