Neuer htp- und Vodafone-Partner in Mellendorf

Dirk Wittmershaus (von links), Hekim Baris und Dorian Kuci sehen der htp-Glasfaseroffensive in der Wedemark vor dem neuen Shop der Telemaster GmbH optimistisch entgegen. Foto: B. Stache

„Wir sind für die kommende Glasfaser-Offensive sehr gut aufgestellt“

Mellendorf (st). Die Telemaster GmbH hat in diesem Sommer ihren neunten Shop eröffnet – in Mellendorf befindet sich der neue, lichtdurchflutete Laden mit der einladenden, roten Sitzgelegenheit an der Kaltenweider Straße 28. Vor dem Eingang wehen die auffälligen htp-Fahnen als sichtbares Zeichen für die Wedemärker, dass sie hier in Zusammenhang mit der jüngst von der Gemeinde verkündeten Glasfaser-Kooperation mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser und htp einen kompetenten Ansprechpartner finden. „Wir sind mit dem neuen Shop und unseren erfahrenen Mitarbeitern bestens vorbereitet auf alle Fragen unserer Kunden rund um die Glasfaseroffensive in der Wedemark“, erklärte Hekim Baris. Gemeinsam mit Dirk Wittmershaus hatte er schon die htp-Glasfaserinitiative in Lindwedel und Buchholz (Aller) erfolgreich begleitet. Neben Beratung, Service, Vertragsverlängerungen und natürlich auch neuen Vertragsabschlüssen bietet der Mellendorfer Shop an der Kaltenweider Straße ein umfassendes Angebot an Handyzubehör, Handys verschiedener Hersteller mit und ohne Vertrag – für Privat und Geschäftskunden. An einem Präsentationstisch können die Kunden einige Tablets und Smartphones ausprobieren und auch einmal in die Hand nehmen. „Seit sieben Jahren sind wir auch Vodafone-Partner und wurden 2018 von Vodafone zum Fairsten Partner gewählt“, erklärte Hekim Baris. „Da wir ein starker Vodafone-Partner sind, können wir auch immer wieder Sonderangebote anbieten.“ Der neue Shop der Tele-master GmbH ist Montag bis Freitag von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet, sonnabends von 10 bis 13 Uhr. „Zum Start der htp-Glasfaseroffensive am Freitag, 30. August, ist unser Shop in Mellendorf an den darauffolgenden Sonnabenden bis 16 Uhr geöffnet. Wir haben auch Kaffee für unsere Besucher“, kündigte Hekim Baris an. Den Kunden steht während der htp-Glasfaseroffensive ein größeres, sehr erfahrenes Beraterteam zur Verfügung. Im Zuge dieser Initiative sollen in der Wedemark die Gebäude direkt mit Glasfaser angeschlossen werden, so planen es htp und Deutsche Glasfaser gemeinsam. Die Deutsche Glasfaser wird die Verlegung der Glasfaserkabel bis in die Gebäude übernehmen, htp mietet und betreibt anschließend das Netz. Die Planungen sehen vor, dass die Bauarbeiten 2020 beginnen sollen und Mitte 2021 die beauftragten Hausanschlüsse gebaut sind.