Neues SPD Sprechergremium gewählt

von links: Jorge Kosch, Jürgen Schwark, Werner Husmann, Daniela Mühleis, Niklas Mühleis, Wilfried Busche, Adrian Werk und Larbi Amerouz. Foto: H. Blumenthal

Gelungene Mischung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern

Für die die SPD-Abteilung Mellendorf/Gailhof stand auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Wochenende der Rechenschaftsbericht sowie ein Rückblick auf die Arbeit der Abteilung des politisch erfolgreichen Jahres 2011 auf der Tagesordnung. Weiterer Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Sprechergremiums. Die Neuwahl war wegen personeller Veränderungen erforderlich, da die jetzige Ortsbürgermeisterin Christa Goldau sich in Zukunft ausschließlich auf ihr kommunales Amt konzentrieren wird. Heide Blumenthal, die unermüdliche Aktivistin der SPD Abteilung, teilte auf der Veranstaltung mit, dass sie in den politischen Ruhestand gehe und daher nicht mehr für das Sprechergremium zur Verfügung stehen werde. Die ehrenvolle Würdigung ihrer gesamten politischen Arbeit soll es in der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins am 15. Februar geben. In der anschließenden Wahl wurden Wilfried Busche, Werner Husmann, Daniela Mühleis und Jürgen Schwark in das neue Sprechergremium gewählt. In ihrer Arbeit wird das Quartett durch Larbi Amerouz, Jorge Kosch, Niklas Mühleis, Hermann Voges und Adrian Werk als Beisitzer unterstützt. Diese Mischung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern bildet die beste Basis für Kontinuität und Effektivität in der künftigen politischen Arbeit der Mellendorfer/Gailhofer SPD Abteilung.