Nomi ist brav und anpassungswillig

Wer sie anschaut, muss sie einfach gernhaben: Nomi ist ein ganz lieber Hund. Foto: ITV

ITV Grenzenlos sucht Zuhause für kleine Hündin

Schwarmstedt. Nomi war im Januar 2022 auf einem Firmengelände vor der Ortschaft Biharia in Rumänien ausgesetzt worden. Sie war weder gechipt noch kastriert und in einem schlechten Zustand. SOS Dogs Romania wurde gebeten, sie zu kastrieren und im „Offenen Tierheim“ in Sisterea zu behalten. Seit dem 19.Februar ist Nomi in Deutschland und sucht über den ITV Grenzenlos ein schönes Zuhause. Nomi ist eine ruhige und bescheidene Hündin. Sie ist allen Menschen gegenüber zutraulich und kommt mit anderen Hunden gut aus. Sie geht jedem Streit aus dem Weg und zieht sich eher zurück, wenn sie sich unsicher fühlt, als sich zu behaupten. Sie ist brav und möchte gefallen. Sie geht schon gut an der Leine und ist stubenrein. Nomi sucht nun ein ruhiges Zuhause. Noch zeigt sie sich auf der Pflegestelle in Ehlershausen etwas zurückhaltend, sie ist aber kein ängstlicher Hund. Sie fasst schnell Vertrauen und braucht Zuwendung. Denn Nomi möchte endlich ein schönes glückliches Leben ohne Angst und Sorgen haben. Nomi wurde im März 2018 geboren und kam im Januar 2022 ins Tierheim. Sie ist 40 cm groß und wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekam sie noch einen Blutschnelltest mit negativen Ergebnis. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle des ITV Grenzenlos in Burgdorf. Sie können sie dort kennenlernen: 05085 – 955171.