Offene Vorstandssitzung der MIT

Michael Märtens (von links), Maik Denecke, Silke Hanebuth, Maike Höcker, Jan Müller, Helmer Schöning, Melanie Meinen, Sven Jagata und Felix Adamczuk bei der Vorstandssitzung der MIT.

Grillfest findet am 14. September im Reiterstübchen statt

Wedemark. Der Vorstand der MIT Wedemark hatte wieder zu einer offenen Vorstandssitzung eingeladen. Ganz besonders erfreulich war der Erstbesuch von Maike Höcker (Praxis für Naturheilkunde in Mellendorf) als interessierter Gast.
Nach Eröffnung der Sitzung durch den 1. Vorsitzenden Felix Adamczuk, berichtete dieser gemeinsam mit Sven Jagata über die aktuelle Situation des Kreisverbandes MIT Hannover Land. Hier hat der amtierende 1. Vorsitzende sein Amt niedergelegt. Aus diesem Grund wird eine Mitgliederversammlung am 30. August im Gasthaus Goltermann durchgeführt werden. Für die Nachfolge kandidiert der aktuell kommissarische 1. Vorsitzende der MIT Hannover Land, Sven Jagata. Alle MIT-Mitglieder wurden herzlich eingeladen, sich an den Wahlen zu beteiligen.
Anschließend berichteten der 1. und 2. Vorsitzende von dem Besuch der neuen Wirtschaftsförderin Antonia Hingler bei der Gemeinde Wedemark. Hier wurde der uneingeschränkte positive Eindruck bekräftigt. Für die MIT Wedemark werden die Themen: Breitbandausbau, Touristik Konzept, E-Goverment und ein Start-Up-Mentoring in den Fokus gerückt. Ein regelmäßiger Austausch und eine enge Zusammenarbeit wird angestrebt. Wie im letzten Jahr, so wird die MIT Wedemark wieder zum Grillfest einladen. Auch dieses Mal wird es eine offene Veranstaltung. Neben MIT- und CDU-Mitgliedern sind alle Unternehmer der Wedemark recht herzlich eingeladen. Neben Kreis- und Landtagsabgeordneten hat sich  Herr Bombeck von maennergrill.de wieder bereit erklärt, neben den Klassikern wie Wurst und Steak einige besondere Leckereien zu zaubern. Auch dieses Jahr steht der aktive Austausch zwischen Wirtschaft und Politik sowie das Netzwerken im Vordergrund. „Dieses Format hat sich letztes Jahr einfach bewährt“, so Sven Jagata. Das Grillfest findet am 14. September ab 19 Uhr im Reiterstübchen des Reitvereins in Hellendorf statt. Um eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen bis eine Woche vor der Veranstaltung gebeten. Anmeldung bei Sven Jagata per Mail: sven.jagata@mit-hannover-land.de oder telefonisch (01 72) 7 54 83 90. Ganz besonders erfreulich ist die tatkräftige Unterstützung der Anwesenden. „So werden die notwendigen Arbeiten auf ausreichend viele Schulter verteilt“, freut sich Felix Adamczuk. „Wir haben hier in der Wedemark ein bemerkenswertes Team.“
Als mittelfristiges Ziel wurde das der CDU vorgelegte Papier zur „mittelstandsfreundlichen Gemeinde“ erklärt. Hier wird es in einer Arbeitsgruppe zeitnah einen überarbeiteten Entwurf geben. Die für dieses Jahr abschließende Veranstaltung wird wieder die geschlachtete Politik sein. Hier ist bereits ein hochrangiger Redner aus der Politik im Gespräch. Die MIT wird hierzu zu gegebener Zeit informieren. Alle Beteiligten zeigten sich mit dem Verlauf der Sitzung hoch zufrieden. Das Format der offenen Vorstandssitzung wird auch für die Zukunft beibehalten werden.