Ortsrat hängt Schilder auf

Mit Unterstützung eines Mitarbeiters des Bauhofes brachte Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann die Schilder an. Ihre Ortsratskollegen Fritz Schöning und Heidemarie Heinzelmann schauten zu. Foto: A. Wiese

Erklärungszusätze zu Namensgebern sind fertig

Bissendorf (awi). Ortsbürgermeis-terin Susanne Brakelmann kletterte persönlich auf die Leiter, um im Beisein des stellvertretenden Bissendorfer Ortsbürgermeisters Fritz Schöning und ihrer SPD-Ortsratskollegi Heidemarie Heinzelmann die Zusätzschilder zu den Namensgebern der neuen Straßen im Baugebiet Bissendorf-West anzubringen. Schließlich sollen nicht nur die Anlieger, sondern auch die Besucher im Dieter-Mysegades-Weg, im Ernst-Sperber-Weg und im Ursula-Greve-Weg wissen, um wen es sich bei den Namensgebern handelte, denn der langjährige Ortsbürgermeister Dieter Mysegades, der ehemalige Pastor Ernst Sperber und die Malerin Ursula Greve sind Menschen, die sich in und für Bissendorf verdient gemacht haben. Die Zusatzschilder hat der Ortsrat Bissendorf nach einstimmigem Beschluss aus seinem eigenen Etat finanziert und jetzt unterstützt vom Bauhof angebracht.