PCs des Seniorenbeirat sind umgezogen

Axel Behnke bedankte sich im Namen von Trainern und Teilnehmern bei vhs-Geschäftsstellenleiterin Liane Kebreau für die langjährige Gastfreundschaft.

PC-Seniorentraining künftig im Mehrgenerationenhaus

Mellendorf. In der letzten Woche erfolgte der Umzug des PC-Seniorentrainigs aus dem Gebäude der VHS Bissendorf in das Mehrgenerationenhaus Mellendorf. Nach dem Ende der Sommerferien wird das PC-Seniorentraining seine Arbeit am neuen Ort wieder aufnehmen .
Um 15.30 am Donnerstagnachmittag war es geschafft. Es ist noch einiges zu optimieren und einzurichten, bevor es Ende August beziehungsweise Anfang September wieder losgehen kann, aber das Grobe ist geschafft, freut sich Axel Behnke, der bereits vom früheren Seniorenbeirat als Obmann für die PC-Kurse kooptiert wurde und diese Funktion auch für den neuen Seniorenbeirat mit Roland Stark als Kontaktmann ausüben wird. In den Räumen der VHS war das PC-Training seit 2016 zu Gast und Trainer wie Teilnehmer haben sich dort sehr wohl gefühlt. Das brachte Axel Behnke beim Abschied auch zum Ausdruck und übergab stellvertretend an Liane Kebreau als Leiterin der vhs-Geschäftsstelle in Bissendorf ein kleines Dankeschön für die gute Betreuung. Im Unterschied zu der bisherigen Örtlichkeit besteht im MGH nun auch für Menschen mit Einschränkungen die Möglichkeit, den Schulungsraum über einen Fahrstuhl zu erreichen. Coronabedingt hatten einige Schulungen Anfang des Jahres unterbrochen werden müssen oder konnten nicht wie geplant stattfinden. Diese Kurse werden nun im MGH fortgesetzt. Darüber hinaus können sich Interessierte für die Teilnahme an den Kursen Windows, Word, Internet oder Bildbearbeitung bei Axel Behnke unter Telefon (0 51 30) 6 01 13 anmelden.