Pfingstsingen an der Elzer Pfarrscheune

Auch in diesem Jahr können sich Freunde des Chorgesangs auf das Pfingstsingen der Chorgmeinschaft aus Mellendorf und Elze sowie der Meitzer Dorfschwalben vor der Elzer Pfarrscheune freuen. Foto: Archiv

Chöre aus Mellendorf, Elze und Meitze erfreuen mit fröhlichem Gesang

Elze (awi). Die Chorgemeinschaft des Concordia Elze und des MGV Mellendorf veranstaltet zusammmen mit den Meitzer Dorfschwalben auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Singen am Pfingstmontag an der Pfarrscheune in Elze. Beginn ist um 11 Uhr. Zusammen mit den Dorfschwalben aus Meitze werden die Chöre auch in diesem Jahr wieder ein unterhaltsames Programm unter dem Motto „Wochenend und Sonnenschein“ auf die Beine stellen und Melodien zur frühlingshaften Maienzeit singen. Die Chorleitungen haben Irene Wippermann bei den Dorfschwalben und Nicoleta Ion-Constantinescu bei der Chorgemeinschaft der Männergesangvereine. Anschließend gibt es nach dem Ohrenschmaus dann auch etwas für den Gaumen, nämlich Schnitzel und Gemüse. Für alkoholfreie Getränke, Bier und Wein ist ebenfalls gesorgt. in den letzten Jahren war der Andrang stets groß. Wer also einen Sitzplatz ergattern möchte, sollte rechtzeitig vor Ort sein. Dass das Wetter mitspielt, ist Ehrensache, sind die Sänger überzeugt.