Physiotherapie in Mandelsloh

Neue Praxis eröffnet am nächsten Sonnabend – Praxisbetrieb ab 5. November

Mandelsloh. Die medizinische Versorgung in Neustadt Mandelsloh und Umgebung wird besser. Am 3. November 2012 eröffnet in der Mandelsloher Str. 9 eine Physiotherapiepraxis. Dort werden verschreibungspflichtige Leistungen für Kassen- und Privatpatienten erbracht. Die beiden Eigentümerinnen, Renate Hoppe und Petra von Fischer arbeiten bereits seit 16 Jahren in Hannover am Lindener Markt im Team, bevor sie sich zum Schritt in die Selbstständigkeit entschlossen. Endlich haben Sie Ihren Arbeitsplatz in der Nähe - beide wohnen unweit der neuen Praxisräume im Norden Hannovers. Mit viel Engagement und Liebe renovierten Sie die neuen Räume um für eine angenehme Behandlungsatmosphäre zu sorgen. „Wir bieten klassische Kassenleistungen, wie Krankengymnastik, Massage und Lymphdrainage – natürlich auch als Hausbesuche. Ebenso gibt es private Leistungen wie Fußreflexzonentherapie, Kinesiotaping und Entspannungsmassagen bei uns“, sagt Renate Hoppe. Beide Therapeutinnen bilden sich ständig fort so dass ein breites Spektrum an Therapien angeboten wird. Besonderen Wert legt man auf eine gewisse Bodenständigkeit. Durch die lange Berufspraxis hat man Erfahrung mit verschiedensten Behandlungsmethoden und deren Wirkungen. Die Praxisräume befinden sich unweit des Mandelsloher Marktes und der Bushaltestelle Mandelsloh-Friedhof direkt am Abzweig nach Laderholz. Parkplätze sind vorhanden. Am Sonnabend, 3. November, besteht die Gelegenheit zu einer Praxisbesichtigung zu der Interessierte herzlich eingeladen sind. Frau von Fischer:„Wir feiern die Eröffnung mit einem Glas Sekt und sind zuversichtlich, unseren guten Ruf aus Hannover auch nach Mandelsloh zu bringen.“