Pilot Moritz Horejschi überbringt Geschenke

TUIfly-Pilot Moritz Horejschi überbringt den großen, kuscheligen Teddybären mit vielen anderen Geschenken. Uwe Dietrich (links), Gaby Schweer und Uta Beger als Clown Fidele freuen sich mit den Kindern des Kinderpflegeheims Mellendorf. Foto: B. Stache

TUIfly erfüllt Weihnachtswünsche im Kinderpflegeheim Mellendorf

Mellendorf (st). Der große, kuschelige Teddybär ist eines der vielen Geschenke, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Moritz Horejschi, Pilot der TUIfly aus Langenhagen, überbrachte am Dienstagvormittag den Teddy sowie zahlreiche, liebevoll verpackte Geschenke, mit denen TUIfly-Mitarbeiter schon zum zweiten Mal Kinder-Weihnachtswünsche im Kinderpflegeheim Mellendorf erfüllen. Aber auch Kinder und Jugendliche der Nordstädter Kindertafel durften sich über Weihnachtspräsente von TUIfly freuen. „Ich finde diese Aktion klasse und freue mich sehr, dass ich in diesem Jahr der Überbringer sein darf. Ich möchte mich bei allen Kolleginnen und Kollegen für ihre Begeisterung an der Aktion, für die Geschenke und ihre Spenden bedanken“, erklärte Moritz Horejschi. Kinder und Jugendliche aus beiden Einrichtungen durften ihren Weihnachtswunsch auf eine Postkarte schreiben. Die Karten wurden anschließend an den geschmückten Weihnachtsbaum in der TUIfly-Zentrale gehängt. Innerhalb eines Tages hatten deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Postarten vom Baum genommen, um den Kindern und Jugendlichen ihren persönlichen Wunsch erfüllen. „Ich war ganz erstaunt über die Aktion in unserem Hause mit den Weihnachtswunschkarten. So kann jeder einzelne Mitarbeiter ganz individuell einen Kinderwunsch zu Weihnachten erfüllen“, berichtete Pilot Horejschi während der Geschenkeübergabe in Mellendorf. Zum ersten Mal durften sich auch die Mitarbeiter des Kinderpflegeheims als Dankeschön für ihre tägliche Arbeit etwas wünschen und eine persönliche Wunschkarte ausfüllen. Auch diese Geschenke hatte der TUIfly-Pilot mitgebracht. „Das finde ich ganz bemerkenswert. Diese besondere Wertschätzung der Arbeit unserer Mitarbeiter hat uns überrascht und sehr erfreut“, bekannte Gaby Schweer, die Leiterin des Kinderpflegeheims. Ihre Einrichtung wurde darüber hinaus auch in diesem Jahr mit einer zusätzlichen Spende bedacht. Insgesamt 1000 Euro kamen durch private Spenden der TUIfly-Mitarbeiter und den jährlichen Keksverkauf durch die Praktikanten und Azubis der Fluggesellschaft aus Langenhagen zusammen. An der Übergabe der Geschenke, die in kleinem Kreis mit Kindern stattfand, nahm auch der Pädagogische Leiter des Pflegeheims Uwe Dietrich teil. Uta Beger als Clown Fidele spielte auf ihrer Gitarre und alle sangen dazu das Lied „TUI, flieg mit uns“.