Polizei bittet um Mithilfe

blaues Frotteehandtuch

Autodiebstahl in Brelingen – wer kennt diese Gegenstände?

Brelingen. Zwei graue BMW X5 sind in der Nacht von Dienstag, 27. November, auf Mittwoch, 28. November, in Brelingen gestohlen worden (das ECHO berichtete). Die Eigentümer hatten sie auf einem Grundstück am Wienshop abgestellt. Die Täter waren zuvor in das Wohnhaus der Besitzer eingebrochen und so an die Schlüssel gelangt. Die Fremden stahlen außerdem zwei Designerhandtaschen mit Geld und eine hochwertige Uhr und die Schlüssel für die beiden grauen BMW, die auf dem Hof vor dem Gebäude standen. Mit den Autos fuhren die Täter davon. Zuletzt waren die Autos am Dienstag gegen 23.30 Uhr gesehen worden. Insgesamt entstand ersten Schätzungen zufolge ein Schaden von rund 100.000 Euro. Die Ermittlungsgruppe Kfz der Polizei Hannover sucht jetzt mit Hilfe von Fotos
von Handtüchern und Handschuhe nach den Eigentümern und fragen: Wer erkennt die
Sachen wieder? Die Täter hatten damit zuvor die Bewegungsmelder des Wohnhauses abgehängt. Da diese Gegenstände nicht den Geschädigten gehören und möglicherweise von weiteren Einbrüchen oder von den Tätern stammen, fragen die Ermittler nun: Wer erkennt diese Gegenstände wieder? Hinweise zur Tat und den Gegenständen nimmt der
Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (05 11) 1 09-55 55 entgegen.