Polizeimusikkorps in der Elzer Schule

Das war spannend: Das Polizeiorchester war in der Turnhalle der Elzer Grundschule zu Gast. Foto: A. Wiese

Warum heißt ein Holzblasinstrument eigentlich so und wer war überhaupt Mozart?

Elze (awi). Ganz erstaunt war Andreas Läpke vom Polizeimusikkorps Niedersachsen, wie gut sich die Elzer Grundschüler mit Musik auskennen. Sie erkannten Klarinette und Querflöte, hatten schon mal was von Wolfgang Amadeus Mozart gehört und waren sogar mit dem Klängen von Schwanensee vertraut. Dennoch oder gerade deswegen machte ihnen der praktische Musikunterricht, den sie am Dienstag vom Polizeimusikkorps erhielten, ganz besonderen Spaß. Und natürlich kamen sie auch noch in den Genuss eines kleinen Konzerts des Orchesters, das seit 1999 durch Niedersachsen reist und die Grundschulen besucht.