Raiffeisen-Markt unterstützt Kirchengemeinde

Martin Liers, stellvertretender Leiter des Raiffeisenmarktes Mellendorf, überreicht Pastorin Silke Noormann den symbolischen Scheck über 700 Euro. Foto: Raiffeisen Markt Mellendorf

700 Euro für Wiederaufbau des Gemeindehauses gespendet

Mellendorf. „Das fühlt sich ja noch einmal wie Weihnachten an!“, schwärmt die Pastorin der Mellendorfer Kirchengemeinde Silke Noormann. In dicke Winterkleidung gehüllt, nimmt sie vom stellvertretenden Marktleiter des Raiffeisen-Marktes Mellendorf, Martin Liers, einen Scheck über 700 Euro entgegen.Diese beachtliche Summe ist zusammengekommen beim Weihnachtsbaumverkauf des Marktes in der Vorweihnachtszeit. Von jedem verkauften Baum wurden zwei Euro für den guten Zweck ins Spendensparschwein gesteckt und schließlich wurde die Summe aufgerundet. Es war schon die dritte Spendenaktion dieser Art, die der Markt an den Weihnachtsbaumverkauf gekoppelt hatte. In den Vorjahren waren der Hilfsfonds WEdemärker für Wedemärker und die NABU-Jugend die Profiteure.
Im Jahr 2020, als das Gemeindehaus der Kirchengemeinde niedergebrannt ist und zwei Krippengruppen des ev. Kindergartens dadurch ihre Räume verloren, hat das Raiffeisen-Team ohne langes Zögern entschieden: Das Geld soll in diesem Jahr an die Kirchengemeinde gehen. „selbstverständlich soll das Gemeindehaus schnell wieder aufbaugebaut werden und wir setzten alles dran, dass auch das vertraute Bild vom Alten Küsterhaus neben der Kirche wieder hergestellt wird“, erläutert Silke Noormann. „Und wir sind sehr dankbar für so viel Unterstützung , die wir erfahren“, fügt sie hinzu.
Sobald die Baugenehmigung da ist, soll mit dem Bau begonnen werden, damit wieder Leben ins Gemeindehaus einziehen kann. Michael Hemme vom Kirchenvorstand, der das Bauvorhaben im Wesentlichen betreut, ist zuversichtlich, dass es bald losgehen kann, berichtet Silke Noormann. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen. Wer sich über den Wiederaufbau des Gemeindehauses informieren möchte, kann dies auch gerne auf der Website der St.Georgs-Kirchengemeinde www.kirche-mellendorf.de tun. Dort findet man auch die Nummer des Spendenkontos.