Ran an die Seile und entspannen

Im Sporthof Schöne Aussicht in Lindwedel startet am Mittwoch der Kursus „Sling in Rhythm“.

Krankenkassen unterstützen Yoga-Kurse

Lindwedel. Schon lange im Fitnessstudio und irgendwie trotzdem verspannt und schmerzgeplagt? Dann ran an die Seile! Am Mittwoch, 5. Oktober, um 17 Uhr startet auf dem Sporthof Schöne Aussicht ein zehnstündiger – von den Kassen unterstützter Kurs – „ganzheitliches Rückentraining in den Schlingen“. Slings in Rhythm ist ein sensomotorisches, koordinatives und rumpfstabilisierendes Training in den Schlingen mit nachhaltiger Tiefenwirkung gegen Schulter-Rücken und Nackenprobleme.
Durch die Instabilität der Schlingen werden besonders die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln angesprochen, so dass insbesondere die Wirbelsäule unterstützt wird. Der Teilnehmer erlebt ein abwechslungsreiches, beweglichkeitsförderndes, dreidimensionales, völlig neuartiges Workout, während die Schlingen für den notwendigen Trainingsreiz sorgen. Am Donnerstag, 6. Oktober, um 17 Uhr bietet ein zehnstündiger von den Krankenkassen unterstützter Hatha Yoga Kurs auf dem Sporthof auch Yoganeulingen die Gelegenheit, auf den Ebenen des Körpers, der Emotionen und des Geistes Ausgewogenheit und Spannungsfreiheit zu erarbeiten. Jeder so, wie es für seinen Körper angemessen ist! Hatha Yoga hat in der Essenz nichts mit Verrenkungen und überfordernden Körrperübungen zu tun. Yoga ist mehr als ein Wringen, Dehnen und Kräftigen: Ein gesunder Lebenstil und die Entdeckung der eigenen positiven Grundenergie geht mit gezielten und ausgewählten Übungen, mit dem Erlernen von Atemtechniken und dem Trainieren der meditativen Ruhe und Gelassenheit im Alltag einerher. Wenn die Atmung ihren natürlichen Rhythmus wiedergefunden hat ensteht eine tiefe innere Ruhe auch im Geiste, so wie es in den philosophischen Texten steht: Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen des Geistes! Anmeldungen unter Telefon
(0 50 73) 92 31 11.