Rosenmontag großer Faschingseislauf mit Max Moorfrosch

Fasching auf dem Eis war schon im letzten Jahr der Renner.
Region. „Das wird bestimmt richtig Spaß machen“, freut sich Juliane schon auf ihren Auftritt als Marienkäfer. Am Rosenmontag, 7.März, findet der große Faschingseislauf auf der Mellendorfer Kunsteisbahn statt. Max Moorfrosch, das Maskottchen der Sparkasse Hannover, lädt alle Kinder bis zu zwölf Jahren kostenlos auf die Eisbahn in Mellendorf zum Faschingslauf ein. Zwischen 14.45 und 17.30 Uhr verwandelt sich das Mellendorfer Eisstadion komplett in eine Karnevalshochburg bei original Karnevalsmusik und unzähligen Kostümen.
Die lustigsten, originellsten und fantasievollsten Karnevalskostüme werden von einer Jury, der auch Max Moorfrosch angehört, prämiert und mit Preisen ausgezeichnet. Die Siegerehrung der ausgewählten Kostüme findet gegen 17 Uhr statt. Für Besucher, die älter als zwölf Jahre sind, braucht an diesem Tag für beide Eislaufzeiten 14.45 bis 17.30 Uhr nur einmal Eintritt bezahlt zu werden.
Helau, Alaaf und viel Vergnügen wünscht das Team von der Eisbahn gemeinsam mit Max Moorfrosch von der Sparkasse für diesen traditionellen Faschingseislauf. „Wir werden zu diesem Spaß auch wieder frische Waffeln mit Puderzucker, Schokoladen- oder Karamellsirup anbieten“, so die Ice-House- Gastronomie.