"Saubere Bilder" für den Fotokalender

Der Mellendorfer Abteilungsvorsitzende Jean Schramke und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Daniela Mühleis nutzen den Spaziergang nicht nur zum politischen Austausch. (Foto: SPD Wedemark)

SPD Wedemark ruft zu “Clean-Up-Walks” auf

Wedemark. “Quasi im Vorbeigehen können Bürgerinnen und Bürger helfen, unsere Gemeinde sauberer und schöner zu machen“, so Rebecca Schamber, Vorsitzende der SPD Wedemark. Begonnen hat dieser Trend, der alle Menschen einer Stadt oder Gemeinde einbezieht, in Skandinavien. Dort werden bei individuellen Spaziergängen Abfälle aus Parks, Grünanlagen oder Straßenrändern eingesammelt und anschließend sachgerecht entsorgt.
Wegen der Corona-Pandemie finden derzeit in der Wedemark keine Dorfreinigungen der Verschönerungsvereine oder der Freiwilligen Feuerwehren statt. Menschen, die sich bei Spaziergängen oder leichtem Joggen fit halten, können nach der Idee des „Clean-Up-Walks“ - ausgerüstet mit Müllsäcken und Handschuhen - den herumliegenden Müll einfach einsammeln. Wichtig sind dabei die Einhaltung von Abstands- und Hygienevoschriften. Im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs ruft die SPD alle TeilnehmerInnen auf, ihre Aktion zu fotografieren und das digitale Foto an die Adresse vorstand@spdwedemark.de einzusenden. Unter den Einsendungen verlost die SPD einen Gutschein im Wert von 50 Euro für das Restaurant „Zum Eichenkrug“ in Mellendorf. Die SPD will mit dieser Aktion zu einer sauberen Umwelt in der Wedemark beitragen und auch ein Zeichen dafür setzen, die heimischen Gastronomiebetriebe zu unterstützen. Mit diesem Foto kann an zwei tollen Aktionen der SPD teilgenommen werden. Einmal an der beschriebenen und zusätzlich an der Auswahl für den Fotokalender 2021. Dann sollte bitte der Zusatz „Fotokalender“ bei der Einsendung dabei sein. Mit dem Foto muss auch eine Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung der abgebildeten Personen und Name und Erreichbarkeit des Fotografen übersandt werden. Einsendeschluß ist der 20. Mai. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Rebecca Schamber:“ Ich wünsche allen viel Erfolg und Spaß bei der Aktion und natürlich auch etwas Glück bei der Verlosung“.



Bildunterschrift: