Scherenbosteler Schützen feierten zünftig

Könige, Preisträger und langjährige geehrte Mitglieder des Schützenvereins Scherenbostel mit ihrem jüngsten Mitglied und Maskottchen Jonas Hilmer auf dem Arm von Oma und Schützenkönigin Brigitte Zarske, für die extra die Scheibe noch einmal umgeschrieben wurde. Foto: A. Wiese

Brigitte Zarske stolz auf ihren Königstitel – Ehrung für Gründungsmitglieder

Scherenbostel (awi). Das war ein gelungener Schützenfestauftakt: Der Schützenverein Scherenbostel eröffnete am Wochenende die „fünfte Jahreszeit“ in der Wedemark mit seinem Schützenfest und feierte zugleich sein 60-jähriges Vereinsbestehen. Das Besondere daran: Beim Festessen am Sonntag standen nicht nur die Majestäten und Preisträger im Mittelpunkt, sondern auch langjährige Mitglieder, insbesondere diejenigen, die dem Verein seit seiner Gründung vor 60 Jahren angehören: Bodo Dorsch, Friedrich Mente, Hans Stoll, Heinrich Schramm, Hans-Heinrich Schnehage, Heinrich Prendel und Herrmann Möller. Ebenfalls 60 Jahre im Verein, aber leider verhindert waren Erich Maser und Richard Rust. Die 60-Jährigen erhielten ebenso wie Friedrich Zarske (50 Jahre) und Heinrich Klinkosch (40 Jahre) von Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher die Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes in Gold. Die Ehrennadel des DSB in Silber und eine Vereinsnadel gab es für 25 Jahre Mitgliedschaft für Volker de Vries, Elisabeth Giesecke, Günter Zickermann, Hans-Otto Motzigkeit, Jürgen Kowahl und Christian Giesecke. Die Silberne Verdienstnadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes für 15-jährige Vereinsmitgliedschaft gab es für Stefan Müller, Florian Gräser, Florian Zarske, Brigitte Zarske und Matthias Babel. „Ich habe ausgerechnet, dass ich hier heute insgesamt 835 Jahre Mitgliedschaft ehre“, erklärte der
Kreisoberschützenmeister. Schützenvereinsvorsitzender Walter Kreinhacke freute sich nach einem guten Festverlauf am Sonnabend auch am Sonntag zum Festessen die Gäste im gut besetzten Saal des Schütenhauses zu begrüßen, darunter Bürgermeister Tjark Bartels. Dieser beglückwünschte die Majes-
täten, gratulierte zum 60-jährigen Vereinsbestehen und freute sich über den guten Besuch. Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Marion Brüggemann-Behnke überbrachte die besten Wünsche des Ortsrates und ein Flachgeschenk, das der Verein für die Ausstattung der Jugendabteilung mit Shirts verwenden solle. Sie hielt einen kurzen Rückblick in die Historie, erinnerte an die Gründung der Damensparte 1969, der Wurfscheibensparte 1975 und der Bogensparte 1985 sowie den Schützenhausbau 1977. Schützenchef Walter Kreinhacke übergab den Majestäten und Preisträgern ihre Pokale: Hagen Pannock ist Jugendkönig und gewann die Schülerkette vor Eike Wolfgramm (auch Jugendkette) und Mark Martin Hillmer. Brigitte Zarske ist die stolze Königin vor Ina Kreinhacke und Heinz Cohrs und Ina Kreinhacke erhielt die Kette für die Beste Dame. Der Verdienstorden der Damen ging in diesem Jahr an Elke Dietrich, der der Männer an Harm de Vries. Nach einem gelungenen Festessen von Lumm‘s Catering empfingen die Scherenbosteler die Gastvereine und brachten die Scheibe zu Königin Brigitte Zarske.