Skatturnier gut besucht

Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges

Bissendorf. Das Skat - und Knobelturnier zwischen den Feiertagen im Bissendorfer Feuerwehrhaus war wieder gut besucht. Kurz vor Mitternacht wurden vom 1. Vorsitzenden Horst Keese die Gewinner bekannt gegeben. Beim Skat siegte Bruno Neumann mit 903 Punkten vor Jürgen Leichter mit 786 Punkten und Manfred Potthoff mit 773 Punkten.
Bei den Knoblern hatte der älteste Teilnehmer Rudolf Juch (82 Jahre) die Nase vorn. Er siegte mit 11.609 Punkten vor Cord Renders mit 11.578 Punkten. Die Sieger erhielten jeweils einen 15 Kilogramm Schinken und alle weitern Teilnehmer hatten die freie Auswahl. Der 28. Dezember 2012 ist schon wieder reserviert. Die Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges findet am Dienstag, 31. Januar, um
19.30 Uhr im Feuerwehrhaus statt.