Sonderpreis Musik für Brelingen

Landesbischof Ralf Meister überreichte einen Blumenstrauß an die Brelinger Chorleiterin Sabine Kleinau-Michaelis. Foto: D. Lange

Landesbischof Ralf Meister überreichte Auszeichnung

Langenhagen (dl). Seinen zweitägigen Besuch im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen nutzte Landesbischof Ralf Meister für eine Vielzahl von Informationsgesprächen und Besuchen. Für ihre großartige musikalische Arbeit würdigte Bischof Meister unter anderem die beiden Brelinger Chorleiter, Sabine Kleinau-Michaelis und Hans-Jürgen Weiß, die stellvertretend für ihre Kirchengemeinde den Sonderpreis „Musik“ des Magazins „Chrismon“ entgegennahmen. Hierzu hatten sich bundesweit 195 Kirchengemeinden beworben, unter denen die Jury letztendlich die Kirchengemeinde Brelingen auswählte.
Bischof Meister wandte sich in seiner Würdigung an die beiden Preisträger und sagte: „Sie haben mit Ihrer Arbeit in dem Kinderchor, dem Jugendchor, dem Mittelchor und dem Kirchenchor sowie dem Posaunenchor ein generationenübergreifendes Netzwerk begeisternder Kirchenmusik entfaltet“.