Sorge um Schulkinder

Ortsbürgermeister Patrick Cordes und Ortsratsmitglied Frank-Detlef Nagel sprühen vor der Schule eine 30 auf die Straße.

Ortsbürgermeister greift zur Sprühkreide

Brelingen. Pünktlich zum Schulbeginn nach den Sommerferien hat Patrick Cordes an den neuralgischen Punkten der Schulwege eine große „30“ mit Sprühkreide auf die Fahrbahnen gesprüht. „In vielen Fällen ist die Markierung der Tempo-30-Zonen schon sehr stark abgenutzt. Wir möchten die Autofahrer daran erinnern, hier ihr Tempo stark zu reduzieren und somit den Schulweg der Kinder sicherer zu machen“, so der Ortsbürgermeister. Gleichzeitig fordert er die Gemeinde auf, die offiziellen Fahrbahn-markierungen wieder herzustellen oder auszubessern.