Spargelhof auf dem Markt

Helmut Schültke bedient die Kunden im Verkaufswagen vom Spargelhof Heuer aus Fuhrberg jetzt donnerstags auf dem Landmarkt. Foto: K. Sauer

Heuer mit Verkaufswagen donnerstags vertreten

Bissendorf (awi). Der Wedemärker Landmarkt auf dem Amtshof in Bissendorf hat Verstärkung bekommen: Seit zwei Wochen ist der Spargelhof Heuer aus Fuhrberg mit einem Verkaufswagen dabei und das wird auch mindestens die ganze Spargelsaison über so bleiben.
Hintergrund ist, dass Landmarktvereinsvorsitzender Carsten Dettmers einen Nachfolger für den Hof Schönhoff gesucht hat. Schönhoff ist aus personellen Gründen donnerstags nachmittags nicht mehr in Bissendorf dabei. Hier hatten die Marktkunden in der Spargelsaison unter anderem ihren Spargel gekauft. Diese Lücke hat der Spargelhof Heuer jetzt geschlossen. Heuer hat weißen und grünen Spargel dabei. Es gibt ihn auch kostenlos geschält. Sehr beliebt sind auch die Spargelinis: dünne Spargelspitzen. Und auch Bruchspargel ist zu haben, auf Wunsch ebenfalls ohne Aufpreis geschält. Seit 30 Jahren ist der Spargelhof Heuer im Geschäft, ein absoluter Profi, der seinen Spargel unter Folientunneln wachsen lässt und daher auch jetzt schon liefern kann, obwohl die Kälte den Beginn der Spargelsaison etwas verzögert hat. Normalerweise geht die Spargelsaison bis 24. Juni. In Burgwedel auf dem Landmarkt am Domfrontplatz jeden Samstagvormittag ist Heuer mit einem Stand bereits seit Jahren vertreten.