Spatzen schmücken Weihnachtsbaum

Mit Feuereifer schmückten die Kinder aus der KiTa Spatzennest in Hellendorf den Tannenbaum in der Volksbank. Foto: A. Wiese

Volksbank bedankte sich mit Geschenk und Schokolade

Mellendorf (awi). 30 Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte Spatzennest machten sich am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Mellendorf, mit dem Bus und zu Fuß, ausgestattet mit Sicherheitswarnwesten – für die kleinen Spatzen schon ein ganz schön großer Ausflug. Ziel war die Volksbank an der Wedemarkstraße. Jugendberaterin Maren Britta Meinheit hatte die Kinder aus dem Spatzennest nämlich eingeladen, in diesem Jahr den Weihnachtsbaum zu schmücken. Natürlich bezahlte die Volksbank das Bastelmaterial und außerdem darf sich der Kindergarten für 30 Euro noch ein Geschenk aussuchen. Das kann ein Spielzeug oder etwas anderes sein, dass der Kindergarten benötigt, erklärte Maren Britta Meinheit, die die Kunstwerke der Kinder wunderschön fand. Bis Weihnachten können die Kunden der Volksbank nun den bunt geschmückten Baum mit Weihnachtsmännern aus Filz, glitzernden Sternen und Goldpapierschlangen bewundern. Die fleißigen kleinen Schmücker bekamen am Donnerstag jeder noch einen Eisbär aus Schokolade und machten sich zufrieden wieder auf den Weg nach Hellendorf. Im nächsten Jahr ist dann wieder ein anderer Kindergarten mit dem Schmücken des Weihnachtsbaumes an der Reihe.