SPD kandidiert für Ortsrat Resse

Uwe Deh (von links), Jochen Pardey, Hartmut Ohnrich, Jesko Stünkel und Friedel Ernst kandidieren für den Ortsrat Resse. Foto: Karsten Molesch Uwe Deh, Jochen Pardey, Hartmut Ohnrich, Jesko Stünkel, Friedel Ernst

Fünf Kandidaten treten an

Resse. Fünf Männer kandidieren auf der Liste der SPD für den Ortsrat Resse:  Jochen Pardey gehört seit 1986 dem Rat der Gemeinde Wedemark an und ist Mitglied im Ortsrat Resse. Seit 2016 ist er Ortsbürgermeister und seit der Gründung vor fünfzehn Jahren ehrenamtlich im Verein „Bürger für Resse“ aktiv.Jesko Stünkel ist Mitglied der Feuerwehr. Seine Interessen liegen im Ehrenamt, der Vereinsarbeit, den Freizeitangeboten und der Jugendarbeit sowie der Zukunftsgestaltung des Ortes und seiner Dorfgemeinschaft.

Friedel Ernsts politisches Interesse gilt der Fortentwicklung des Ortes sowie der Verkehrs- und Umweltpolitik. Er engagiert sich ehrenamtlich im Resser Sportverein.
Hartmut Ohnrich setzt die politischen Schwerpunkte in Umwelt und ÖPNV. Er ist Mitglied im Verein Bürger für Resse und förderndes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr.
Das politische Interesse von Uwe Deh gilt der Umwelt- und Verkehrspolitik.