SPD-Landtagskandidat für die Wedemark Rüdiger Kauroff fordert:

„Landesschulbehörde soll Klarheit schaffen“

Wedemark. Der SPD-Landtagskandidat für die Wedemark Rüdiger Kauroff macht sich stark für eine zügige Genehmigung der gymnasialen Oberstufe für die IGS Wedemark:
„Schüler, Eltern und Lehrkräfte haben ein Anrecht auf eine baldige Entscheidung zugunsten der Einführung der Oberstufe. Auch die Gemeinde als Schulträger muss Planungssicherheit erhalten. Die Gemeindeverwaltung hat in einem sehr umfangreichen Antrag dargelegt, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind. Damit steht einer Genehmigung nichts mehr im Wege. Ich erwarte von der Landesschulbehörde, dass sie bis spätestens Anfang November die Zusage erteilt. Ein Hinauszögern der Genehmigung wäre nicht hinnehmbar. Ich habe auch die Bildungspolitiker der SPD-Landtagsfraktion gebeten, Druck in Richtung der Landesregierung aufzubauen. Wir müssen das genau im Blick haben, denn die CDU-Landesregierung hat es sich zur Mission gemacht, die Gesamtschulen gegenüber anderen Schulformen zu benachteiligen.“