SPD-Versammlung mit Ehrungen

Die geehrten SPD-Mitglieder Jan R. Cernoch (von links), Waltraud Bertling, Wolfgang Bertling und Armin Voßler.

Armin Voßler ist seit 50 Jahren Mitglied

SPD Scherenbostel-Wiechendorf. In der Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Scherenbostel-Wiechendorf war Haupttagesordnungspunkt die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft in der SPD. Geehrt wurden: Jan R. Cernoch 25 Jahre, Günter Zickermann 30 Jahre, Waltraud Bertling 40 Jahre, Wolfgang Bertling 40 Jahre und Armin Voßler für 50 Jahre Mitgliedschaft. Die Ehrungen mit ein paar begleitenden Worten über die Aktivitäten der Jubilare in der Abteilung und Überreichung der Urkunden und Nadeln übernahmen der 1. Vorsitzende Wolfgang Bertling und der stellvertretende Vorsitzende Gero Pitschmann.
Hauptthema in diesen Tagen ist in Scherenbostel die Unterbringung von Asylanten und Flüchtlingen. Die Mitglieder wollen sich auch für die Belange der Bürger einsetzen und für alle ansprechbar bleiben. Die Entwicklung ist abzuwarten. Eine bessere Unterbringung der Flüchtlinge/Asylanten soll von der Gemeindeverwaltung angestrebt werden.