SPD Wedemark unterstützt Stephan Weil

Mellendorf. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Wedemark hat einstimmig beschlossen, Stephan Weil bei seiner Spitzenkandidatur zur nächsten Landtagswahl zu unterstützen. „Mit Stefan Weil hat die SPD einen hochqualifizierten und erfahrenen Kandidaten. Mit ihm hat die SPD die besten Erfolgsaussichten, den dringend notwendigen Politikwechsel in Niedersachsen zu erreichen“ erklärt die SPD-Vorsitzende Caren Marks. Der bürgernahe und beliebte Oberbürgermeister Hannovers würde auch als Niedersächsischer Ministerpräsident die Interessen der Menschen gut vertreten.
„Wir wollen die Landtagswahl 2013 mit Stefan Weil an der Spitze gewinnen“, betont Caren Marks.
Die Wedemärker SPD positioniert sich somit im Hinblick auf den Mitgliederentscheid am 27. November 2011.
Am ersten Advent sind alle Mitglieder der SPD Niedersachsen zu einer Urwahl aufgerufen, um einen Spitzenkandidaten zur Landtagswahl zu wählen. Es treten der hannoversche Oberbürgermeister Stephan Weil und der Landesvorsitzende Olaf Lies an. Von 10 bis 16 Uhr können alle Mitglieder im Rahmen einer Urwahl abstimmen. Als Wahllokal für die Wedemärker Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten dient das Bürgerbüro in der Schaumburger Straße 2 in Mellendorf.